Drucken

Prev Next Page:
Diarrhoe = Durchfall Teil 2

Auslöser akuter Durchfälle 1. Viren und Leptospiren 2. Bakterien 3. Parasiten 4. Stoffwechselerkrankungen, Medikamente, Vergiftungen 5. Diätfehler bzw. Fütterunverträglichkeiten 6. Hämorrhagische Gastroenteritis (Blutige Magen-Darmentzündung)

Viren und Leptospiren

1. Viren u. Leptospiren a) Parvoviren Der Vorbericht des Tierbesitzers ermöglicht es... Read more

Diarrhoe = Durchfall Teil 2

Risikostudie Magendrehung

Magendrehung - wenn ein Hundehalter weiss, was das für einen Hund bedeuten kann, dreht sich auch bei ihm nach einer derartigen Diagnose der Magen um. Besonders die Halter grosser Hunde... Read more

Risikostudie Magendrehung

Die Gebärmuttervereiterung

Die Gebärmuttervereiterung, im Fachbegriff Pyometra, entwickelt sich meist am Anfang schleichend und wird aus diesem Grund in vielen Fällen erst im Spätstadium erkannt. Dann ist sie immer ein lebensbedrohlicher chirurgischer... Read more

Die Gebärmuttervereiterung

Nein, sie ist nicht ausgestorben, die Tollwut (Rabies, Lyssa)! Das EU-Frühwarn- und Reaktionssystem zur Warnung der Gesundheitsbehörden vor Krankheitsausbrüchen hatte Ende August an alle Mitgliedsstaaten eine Tollwutwarnung herausgegeben. Der Fall... Read more

Die Tollwut

Die Hüftgelenkdysplasie

Die Hüftgelenksdysplasie (HD) des Hundes stellt eine der häufigsten Krankheit des Bewegungsapparates bei mittelgrossen bis grossen Hunderassen dar.Unter HD verstehen man eine Fehlbildung der Hüftgelenke. Die beiden gelenksbildenden Knochen, die... Read more

Die Hüftgelenkdysplasie

seo
своими руками