Drucken

Prev Next Page:
Die Vergiftung mit Rattengiftködern

Immer wieder fressen unsere Hunde Rattengift oder damit versetzte Köder, die durch leichtsinniges ausbringen gut zu erreichen sind. Diese Köder enthalten oft Cumarine. Cumarin ist ein natürlich vorkommender sekundärer Pflanzenstoff, der... Read more

Die Vergiftung mit Rattengiftködern

Nein, sie ist nicht ausgestorben, die Tollwut (Rabies, Lyssa)! Das EU-Frühwarn- und Reaktionssystem zur Warnung der Gesundheitsbehörden vor Krankheitsausbrüchen hatte Ende August an alle Mitgliedsstaaten eine Tollwutwarnung herausgegeben. Der Fall... Read more

Die Tollwut

Scheinträchtigkeit

Die Scheinträchtigkeit / Scheinschwangerschaft oder Pseudogravidität ist eine sehr häufig vorkommende Störung im Lebensalltag unserer Hündinen. Homöopatische Mittel: Pulsatilla D30 (bei ausgeprägtem Durst Cyclamen D30) 3x3 Tropfen für Hunde alle Rassen und... Read more

Scheinträchtigkeit

Zeckenbefall

Die Bedeutung des Zeckenbefalls unserer Haustiere liegt ausser in der Übertragung gefährlicher Krankheiten, der Frühsommer-Meningitis und der Lyme-Borreliose, besonders im langwierigen Eitern zurückgebliebener Zeckenköpfe. Das Prinzip der Behandlung muss deshalb... Read more

Zeckenbefall

Die Hüftgelenkdysplasie

Die Hüftgelenksdysplasie (HD) des Hundes stellt eine der häufigsten Krankheit des Bewegungsapparates bei mittelgrossen bis grossen Hunderassen dar.Unter HD verstehen man eine Fehlbildung der Hüftgelenke. Die beiden gelenksbildenden Knochen, die... Read more

Die Hüftgelenkdysplasie

seo
своими руками